AGB

Allge­meine Geschäfts­be­din­gun­gen

§ 1 Geltungs­be­reich

Für alle Bestel­lun­gen bei Leblang GmbH gelten als Lieferungs- und Zahlungs­be­din­gun­gen ausschließ­lich die nach­ste­hen­den Kondi­tio­nen. Getrof­fene münd­li­che Neben­ab­re­den sowie abwei­chende Einkaufs­be­din­gun­gen des Kunden sind so lange nicht wirk­sam, bis sie von Leblang GmbH schrift­lich bestä­tigt werden.

§ 1 a Anwend­ba­res Recht

Für die Geschäfts­be­zie­hun­gen zwischen Leblang GmbH und den Bestel­lern gilt deut­sches Recht unter Ausschluss des Über­ein­kom­mens der Verein­ten Natio­nen über Verträge über den Inter­na­tio­na­len Waren­kauf (CISG).

§ 2 Ange­bot und Vertrags­schluss

Die abge­bil­de­ten Produkte und Preise in unse­ren jeweils aktu­el­len Kata­lo­gen sowie im Online-Shop von Leblang GmbH stel­len kein recht­lich verbind­li­ches Ange­bot dar. Das Ange­bot ist die Bestel­lung des Kunden. Die Annahme der Bestel­lung erfolgt im Wege der ausdrück­li­chen Ange­bots­an­nahme durch Leblang GmbH. Erst damit wird der Kauf­ver­trag rechts­wirk­sam. Die Bestel­lung kann per Post, Fax, Tele­fon, E-Mail, im Online-Shop von Leblang GmbH aufge­ge­ben werden.  Bestel­lun­gen, die bis 14.00 Uhr bei uns einge­hen, versen­den wir in der Regel noch am selben Arbeits­tag. Bestel­lun­gen, die nach 14.00 Uhr bei uns einge­hen bzw. an Wochen­en­den und Feier­ta­gen werden in der Regel am nächs­ten Arbeits­tag versandt.

§ 3 Allge­meine Liefer­be­din­gun­gen

Die Zustel­lung der Ware erfolgt per Paket oder Brief durch ein beauf­trag­tes Trans­port­un­ter­neh­men an den ange­ge­be­nen Anlie­fe­rungs­ort inner­halb Deutsch­lands. Kann die Bestel­lung nicht belie­fert werden, wird der Kunde umge­hend infor­miert. Sollte ein Produkt aufgrund höhe­rer Gewalt oder Produk­ti­ons­ein­stel­lung nicht liefer­bar sein, so wird die Leblang GmbH von der Liefer­pflicht befreit. Hier­über wird der Kunde unver­züg­lich infor­miert. Gegen­leis­tun­gen des Kunden werden unver­züg­lich erstat­tet.

Nähere Infor­ma­tio­nen: Liefer- und Versand­kos­ten Natio­nal und Inter­na­tio­nal

Die erfolg­rei­che Zustel­lung kann durch die Unter­schrift des Empfän­gers bestä­tigt werden. Es erfolgt keine Waren­ab­gabe an Kinder (bis zur Voll­endung des 14. Lebens­jah­res). Bei Mängeln der gelie­fer­ten Ware gelten die gesetz­li­chen Bestim­mun­gen.

§ 4 Zahlungs­be­din­gun­gen

Es gelten jeweils die Preise zum Zeit­punkt der Abgabe des Ange­bots durch den Kunden. Alle Preise sind Endpreise in Euro einschließ­lich der deut­schen gesetz­li­chen Mehr­wert­steuer. Unsere Zahlungs­ar­ten sind: SOFORT­über­wei­sung, PayPal, Vorkasse durch Über­wei­sung, mit Kredit­karte und auf Rech­nung ab der zwei­ten Bestel­lung. Wir behal­ten uns vor, die Zahlungs­ar­ten im Zeit­punkt der Bestel­lung durch den Kunden ohne Angabe von Grün­den vorzu­ge­ben. Die durch falsche Konto­an­ga­ben oder Rück­bu­chun­gen entste­hen­den Rück­bu­chungs­ge­büh­ren der Banken und Spar­kas­sen, welche nicht auf unse­rem Verschul­den beru­hen, gehen zu Lasten des Kunden. Sofern Sie sich als Kunde bei uns im Shop dauer­haft regis­triert haben, wird Ihnen ab der zwei­ten Inter­net­be­stel­lung neben Paypal, Sofort­über­wei­sung, Kredit­karte und Vorkasse eine weitere Option ange­bo­ten: Rech­nung. Die Rech­nung liegt der Sendung bei. Das Zahlungs­ziel beträgt nach Erhalt der Ware 10 Tage.

Bitte vermer­ken Sie bei allen Zahlun­gen die auf Ihrer Rech­nung ange­ge­bene Bestellnummer, da wir ansons­ten Ihre Zahlung nicht zuord­nen können.

Der Kauf­preis wird mit Vertrags­schluss fällig. Der Kunde kommt auto­ma­tisch in Verzug, wenn er nicht inner­halb von 30 Tagen ab Bestell­da­tum und Fällig­keit bzw. Zugang der Rech­nung leis­tet.

Bis zur voll­stän­di­gen Bezah­lung bleibt die Ware Eigen­tum von Leblang GmbH. Vor Über­gang des Eigen­tums ist eine Verpfän­dung, Siche­rungs­über­eig­nung, Verar­bei­tung oder Umge­stal­tung ohne Zustim­mung von Leblang GmbH nicht gestat­tet.

§ 5 Haftungs­be­schrän­kun­gen (online-Shop tech­nisch)

Die Daten­kom­mu­ni­ka­tion über das Inter­net kann nach dem derzei­ti­gen Stand der Tech­nik nicht fehler­frei und/oder jeder­zeit verfüg­bar gewähr­leis­tet werden. Die Leblang GmbH haftet daher weder für die stän­dige und unun­ter­bro­chene Verfüg­bar­keit des Online-Handelssystems noch für tech­ni­sche und elek­tro­ni­sche Fehler, auf die die Leblang GmbH keinen Einfluss hat, insbe­son­dere nicht für die verzö­gerte Bear­bei­tung der Bestel­lun­gen.

§ 6 Rechts­ein­räu­mung, Produkt­be­wer­tun­gen

(1) Der Kunde verpflich­tet sich dazu, auf der Webseite von Leblang GmbH ausschließ­lich selbst verfasste Produkt­be­wer­tun­gen einzu­stel­len und weder Meinun­gen noch Bewer­tun­gen von Drit­ten wieder­zu­ge­ben. Es ist dem Kunden unter­sagt, recht­lich unzu­läs­sige Beiträge einzu­stel­len, insbe­son­dere dürfen weder Urhe­ber­rechte noch sons­tige Rechte Drit­ter verletzt werden.

(2) Mit Einstel­lung der Produkt­be­wer­tung auf der Webseite von Leblang GmbH gewährt der Nutzer (Kunde) der Leblang GmbH unent­gelt­lich eine zeit­lich und gegen­ständ­lich unbe­schränkte Lizenz zur weite­ren Verwen­dung dieser Produkt­be­wer­tung für jegli­che Zwecke, sei es online unter www.ichgeniesseimmunitaet.de, einer ande­ren Inter­net­adresse (URL) der Leblang GmbH oder offline.

(3) Leblang GmbH wird sich bemü­hen, den Nutzer stets als Autor zu benen­nen. Hat der Verfas­ser ange­ge­ben, anonym blei­ben zu wollen, erfolgt keine Namens­nen­nung. Leblang GmbH behält sich vor, die Angabe der Person des Verfas­sers zu kürzen oder wegzu­las­sen.

 

(4) Leblang GmbH behält sich vor, die Produkt­be­wer­tung nicht oder nur für einen begrenz­ten Zeit­raum auf Websites oder offline anzu­zei­gen.

(5) Produkt­be­wer­tun­gen geben ausschließ­lich die Meinung der Nutzer wieder. Die Inhalte stim­men mit der Auffas­sung von Leblang GmbH nicht unbe­dingt über­ein. Leblang GmbH macht sich die Inhalte der Produkt­be­wer­tun­gen ausdrück­lich nicht zuei­gen. Leblang GmbH über­nimmt keine Verant­wor­tung für Form und Inhalt der Produkt­be­wer­tun­gen sowie für die verwen­de­ten User-IDs.

(6) Leblang GmbH weist darauf hin, dass Forum­bei­träge, die erkenn­ba­ren oder verdeck­ten Werbe­zwe­cken für die bewer­te­ten Produkte dienen, gesetz­lich unter­sagt sind und im Einzel­fall straf­bar sein können.

(7) Darüber hinaus gelten die gesetz­li­chen Vorschrif­ten und die Bewer­tungs­richt­li­nien. Leblang GmbH ist berech­tigt, die Bewer­tungs­richt­li­nien anzu­pas­sen; über solche Ände­run­gen wird der Kunde einen Monat vor deren In-Kraft-Treten per E-Mail infor­miert. Leblang GmbH wird Forum­bei­träge, die gegen Rechte Drit­ter, gesetz­li­che Vorschrif­ten oder die Bewer­tungs­richt­li­nien versto­ßen, unver­züg­lich nach Kennt­nis­er­lan­gung und recht­li­cher Über­prü­fung aus dem Forum entfer­nen und unwi­der­ruf­lich löschen.

(8) Online-Angebote sowie der Online-Handel mit unse­ren Produk­ten durch andere Anbie­ter (Apothe­ken, Versand­händ­ler, Amazon, ebay u.a.) bedür­fen unse­rer ausdrück­li­chen schrift­li­chen Geneh­mi­gung und schrift­li­chen Frei­gabe even­tu­el­ler Rechte an Bildern, Marken, Produk­ten etc. Liegen diese Geneh­mi­gun­gen bzw. Frei­ga­ben nicht vor, sind die Ange­bote ille­gal und wir behal­ten uns recht­li­che Schritte gegen uner­laubte Nutzung/Angebote/Verkäufe vor.

§ 7 Wider­rufs­recht

Wider­rufs­be­leh­rung => siehe hier

 Down­load Wider­rufs­for­mu­lar Leblang als pdf

§ 8 Haftungs­aus­schluss

Die Leblang GmbH haftet bei einer Verlet­zung von vertrag­li­chen und außer­ver­trag­li­chen Pflich­ten nach den gesetz­li­chen Vorschrif­ten. Insbe­son­dere haftet Leblang GmbH nur für Schä­den, die auf ein vorsätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Verhal­ten zurück­zu­füh­ren sind, es sei denn, es handelt sich um eine Verlet­zung von Leben, Körper und Gesund­heit oder um die Verlet­zung wesent­li­cher Vertrags­pflich­ten (Kardi­nal­pflich­ten). Wesent­li­che Vertrags­pflich­ten (Kardi­nals­pflich­ten) sind solche Verpflich­tun­gen, deren Erfül­lung die ordnungs­ge­mäße Durch­füh­rung des Vertrags über­haupt erst ermög­licht und auf deren Einhal­tung der Vertrags­part­ner regel­mä­ßig vertraut und vertrauen darf. Im Falle Letzt­ge­nann­ter begrenzt sich die Haftung von Leblang GmbH auf den Ersatz von vorher­seh­ba­ren, typi­scher­weise eintre­ten­den Schä­den. Die Haftungs­be­schrän­kun­gen gelten nicht, falls Leblang GmbH einen Mangel arglis­tig verschwie­gen oder eine Garan­tie für die Beschaf­fen­heit der Ware über­nom­men hat. Ansprü­che für eine Haftung aufgrund des Produkt­haf­tungs­ge­set­zes blei­ben unbe­rührt. Die Rege­lun­gen des oberen Absat­zes gelten sinn­ge­mäß auch zuguns­ten der gesetz­li­chen Vertre­ter, leiten­den Ange­stell­ten und Erfül­lungs­ge­hil­fen von Leblang GmbH.

§ 9 Anbie­ter­in­for­ma­tio­nen

Leblang GmbH  ·  Geschäfts­füh­rer: André Hrdina

Wißler­straße 19, 12587 Berlin, Germany
Handels­re­gis­ter: HRB 120 356 B, Amts­ge­richt Berlin-Charlottenburg
Ust.-ID: DE  815 098 580

Post­an­schrift:
Leblang GmbH
Wißler­straße 19
12587 Berlin
Germany

Tel.: +49 (0)30–64 09 10 87
Tele­fax:  +49 (0)30–64 09 30 78
Mobile: +49 (0)177–857 93 67

E-Mail: kunde(@)leblang.berlin
Inter­net: www.ichgeniesseimmunitaet.de

§ 10 Schluss­be­stim­mung

Sollte eine Bestim­mung dieser Allge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen unwirk­sam sein, so bleibt der Vertrag im Übri­gen wirk­sam. Es gilt deut­sches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Diese Rechts­wahl gilt nur inso­weit, als nicht der gewährte Schutz durch zwin­gende Bestim­mun­gen des Rechts des Staa­tes, in dem der Verbrau­cher zum Zeit­punkt seiner Bestel­lung seinen gewöhn­li­chen Aufent­halt hat, entzo­gen wird.

§ 11 Druck­ver­sion der AGB 

Durch Ankli­cken des Links   »Druck­ver­sion der AGB« hat der Kunde die Möglich­keit, eine drucker­freund­li­che Version dieser AGB zu erhal­ten. Diese kann er ausdru­cken oder lokal abspei­chern.

Die bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen auf unse­ren Websites wurden sorg­fäl­tig geprüft und werden regel­mä­ßig aktua­li­siert. Es kann keine Garan­tie dafür über­nom­men werden, dass alle Anga­ben und Abbil­dun­gen zu jeder Zeit voll­stän­dig, rich­tig und in letz­ter Aktua­li­tät darge­stellt sind. 

Stand der AGB        Datum: 30.09.2017